Kopfbild

Erneut Nachhaltigkeits-Sieger

Waldhotel Stuttgart erreicht GreenSign Level 5 bei der Re-Zertifizierung

Das 4-Sterne Superior Traditionshaus in der Nähe des Stuttgarter Fernsehturms bestätigt, mit wiederholter Bestleistung bei der Zertifizierung durch das GreenSign Institut, seine kontinuierliche Qualitätssicherung und verantwortungsvolle Zukunftsgestaltung.

Als im Juni 2020 bei der erstmaligen Nachhaltigkeits-Zertifizierung mit GreenSign das allerhöchste Level 5 erreicht werden konnte, war das Team des Waldhotels Stuttgart voller Stolz, Freude und unermüdlichem Tatendrang. Mit der gleichzeitigen Aufnahme in die Green Community und weiteren Nachhaltigkeits-Auszeichnungen wurde das vorbildliche Hotelkonzept noch ambitionierter auf die Nachhaltigkeits-Aspekte in Bezug auf ökonomische, ökologische und soziale Ziele ausgerichtet. Nicht selten wurde das Hotel vom GreenSign Institut als Praxisbeispiel hervorgehoben, um andere Hoteliers zu inspirieren.

„Bei uns verbinden sich Design, Tradition, Ruhe und Qualität zu einer harmonischen Einheit. Als 4-Sterne Superior Privathotel verstehen wir uns als Gastgeber, dem das Wohl der Gäste sehr am Herzen liegt. Zusätzlich sind wir uns unserer umfassenden Verantwortung bewusst. Wir sind überzeugt, dass Nachhaltigkeit im Kollektiv gestaltet wird. Sie entsteht immer aus der Mitte des Unternehmens und muss von allen authentisch gelebt sein. Wir sind sehr stolz, auch in der Re-Zertifizierung unser Level 5 von 5 gehalten zu haben und freuen uns auf die weiteren drei Jahre in der GreenSign Familie“, erläutert Anna Juranek, Direktionsassistentin & Nachhaltigkeitsbeauftragte vom Waldhotel Stuttgart, Anspruch und Haltung des Betriebs.
In den letzten drei Jahren hat sich einiges verändert in der Branche und an den internationalen Standards in Bezug auf eine nachhaltige Unternehmensführung. Der GreenSign Hotel Zertifizierungskatalog wurde inzwischen um den Kernbereich ‚Biodiversität und Kulturelles Erbe‘ erweitert, einige Kriterien wurden aktualisiert, und der GreenSign Hotel Standard wurde vom GSTC international anerkannt. Dies stellte das Team des Waldhotels Stuttgart jedoch vor keine großen Herausforderungen, denn auch hier entwickelte man sich weiter und kann nun viele Errungenschaften und neue Investitionen vorweisen.

„Wir haben innerhalb kurzer Zeit einiges in Bewegung gesetzt, beispielsweise unsere eigene Photovoltaikanlage auf dem Hoteldach installiert, einen Naschgarten und sogar eigene Weinreben gepflanzt“, so Jörg Grede, Geschäftsführender Hoteldirektor im Haus. „Darüber hinaus wurde die Zusammenarbeit mit einem regionalen Metzger im Schwarzwald initiiert und das Thema Nachhaltigkeit bei den Mitarbeitern mit externen Trainern umfassend geschult.“

Mit der Bildung eines internen Green Teams, welches in kleinen Projektgruppen abteilungs- und azubiübergreifend Projekte angeht, wurde das Personal inzwischen noch stärker in die Weiterentwicklung der Nachhaltigkeit eingebunden. Der Bezug von Ökostrom ENBW Smart Energy und klimaneutralem Erdgas durch die Erdgas Südwest GmbH mit CO2-Kompensation hat die Punkte Ressourcenschonung und Senkung des CO2-Fußabdrucks weiter verbessert. Ein weiterer Meilenstein des Projekts „Transformation Nachhaltigkeit“ zur verstärkten Identifikation des Waldhotels Stuttgart auf dem Weg zu einem zukunftsfähigen Tourismusbetrieb ist die gemeinsam realisierte Überarbeitung der Unternehmensphilosophie mit allen Abteilungsleitern und der Eigentümerfamilie. Gleich geblieben ist die Leidenschaft für Authentizität und Qualität. Das Thema Nachhaltigkeit liegt der Eigentümerfamilie sehr am Herzen und ist für das gesamte Team zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Dabei möchte man den Gästen aber nicht mit erhobenem Zeigefinger begegnen, sondern dezent informieren, wenn das Thema auch für den Gast eine Herzensangelegenheit ist. Ganz nach dem Nachhaltigkeitsmotto ‚Unser Beitrag zauberhafte Orte zu schätzen und zu bewahren‘, ist man bestrebt, die grüne Umgebung, die gute Luft, die Ruheoase zu erhalten, auf welche das Waldhotel Stuttgart sehr stolz ist. Dafür ist dem Haus vor allem eine nachhaltige Zusammenarbeit mit Lieferanten auf Augenhöhe wichtig.

Wäscherei, Pflegeprodukte, Metzgerei, Food and Beverage Lieferanten allgemein müssen höchsten Qualitäts- und Nachhaltigkeitsansprüchen gerecht werden. Armin Wolff, Sustainability Autor beim GreenSign Institut ergänzt: „Ich sehe das Waldhotel Stuttgart als Leuchtturm in der nachhaltigen Hotellerie und freue mich immer wieder über den regelmäßigen Austausch mit dem Team. Gemeinsam inspirieren wir uns mit innovativen Impulsen und bekommen wertvolle Anregungen aus der Praxis, das schätze ich sehr! Ich freue mich auf das, was kommt und bin gespannt, ob das Waldhotel Stuttgart sogar noch weiter über sich hinauswachsen kann.“

Kundenstimmen

So erleben Gäste das Waldhotel Stuttgart

Bewertung

So viele Details und Aufmerksamkeiten, die einfach hervorragend sind. Weiter so!

M.S.
Bewertung

Man bekommt es nicht sehr oft, aber in diesem Hotel hat alles gestimmt. Das schöne Wetter und die Tatsache, dass es zu dieser Zeit ruhig war haben geholfen. Alle Mitarbeiter sehr professionell und hilfsbereit. Abends und morgens draußen essen. Auch ein Kompliment für die Technik, Wartung und Reinigung. 

P. K.
Bewertung

Der Service lässt keine Wünsche offen. Schon bei der Anreise wird man herzlich empfangen. Der Frühstücksservice ist auch sehr aufmerksam und hilfsbereit. Man bekommt sozusagen den Wunsch von den Lippen abgelesen.

L. W.
Bewertung

Das Waldhotel ist aufgrund der ruhigen Lage, des sehr guten Service, der schönen Zimmer und nicht zuletzt der guten Küche mein Lieblingshotel in Stuttgart. Ich komme immer wieder gerne.

W. C.
Bewertung

Das gediegene Restaurant in Stuttgart besticht durch ein schönes Ambiente und eine tolle Atmosphäre. Das gesamte Personal war äußerst freundlich, aufmerksam und kompetent. Wir kommen sehr gerne wieder in dieses absolut empfehlenswerte Restaurant.

T. D.
Bewertung

Perfekt vom Anfang bis zum Ende. Besonderes Lob an das sehr freundliche und hilfsbereite Personal in jeder Situation! Sowie an die Küchencrew die uns sehr verwöhnt hat. Vielen Dank! Gerne wieder! Uneingeschränkt zu empfehlen!

A. S.
Bewertung

Es ist wirklich sehr schön hier, vor allem am Abend und am Morgen diese Ruhe. Das Restaurant ist auch ein Erlebnis. Es gleicht einem 5 Sterne Hotel. Es ist wirklich sehr schön hier und alle sind freundlich und bemüht, die Wünsche des Gastes zu erfüllen.

J. L.
Bewertung

Eine kleine Oase inmitten des urbanen Trubels; himmlische Ruhe, perfekter Service, hervorragendes Essen, es ist rundherum alles stimmig. Wir würden die Gastronomie als "Sterneküche" bewerten - hervorragend

H. K.
Bestpreis-Buchung Bei Direktbuchung sparen Sie bis zu 30 Euro pro Nacht.
Unsere Gutscheine
Zur Buchung

Tapetenwechsel!

Eine kurze Auszeit vom Alltag kann zuweilen Wunder bewirken und anderes sehen tut immer
gut. Der Tapetenwechsel schenkt im Rahmen von zwei Übernachtungen Gelassenheit in
wohltuender Umgebung, inklusive ganz persönlicher Entspannungszeit. Als Geschenk an sich
selbst – oder für einen besonderen Menschen.
Genießen Sie den gesamten Komfort unseres Hauses – und individuelle Verwöhnmomente:

  • 2 Übernachtungen im Classic-Zimmer
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 Flasche Wein unserer regionalen Winzer-Selektion zur Begrüßung auf dem Zimmer
  • Rückenmassage, 60 Minuten, Termin am Freitag oder Samstag
  • Nutzung des Wohlfühlbereichs mit der Sauna- und Trainingsfläche
  • Kuschelige Handtücher, Bademantel und Slipper
  • 1 Flasche Mineralwasser auf dem Zimmer
  • Kaffee und Tee auf dem Zimmer
  • Parkplatz in der Tiefgarage
  • WLAN

Buchen Sie den Paketpreis im Classic-Doppelzimmer ab 268 EUR pro Person
und bei Einzelbelegung ab 372 EUR pro Person.

Das Arrangement ist auf Anfrage und Verfügbarkeit bis 3 Tage vor Anreise buchbar.
Die Reservierung ist bis 3 Tage vor Anreise kostenfrei stornierbar.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
Tel.: +49 711 18572 200
Mail: reservierung@waldhotel-stuttgart.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihr Team des Waldhotel Stuttgart

Hier online buchen